How do I find the size of a specific directory in Linux?

How do I find the size of a specific directory in Linux?

Wie finde ich die Größe eines Verzeichnisses unter Linux heraus?

So zeigen Sie die Dateigröße eines Verzeichnisses an. So zeigen Sie die Dateigröße von a . an Verzeichnis übergeben Sie die Option -s an den Befehl du, gefolgt vom Ordner. Dadurch wird eine Gesamtgröße für den Ordner auf der Standardausgabe gedruckt.

Wie überprüfe ich die Größe eines Verzeichnisses in Unix?

Du kannst Führen Sie den UNIX-Befehl „df“ aus mit dem aktuellen Verzeichnis oder einem beliebigen angegebenen Verzeichnis. Sehen Sie sich das folgende Beispiel für den Befehl df in UNIX an, um die Größe eines Verzeichnisses zusammen mit dem verbleibenden Speicherplatz im Dateisystem herauszufinden. $df -h .

Wie überprüfe ich den Speicherplatz in einem bestimmten Verzeichnis unter Linux?

df-Befehl – Zeigt den verwendeten und verfügbaren Speicherplatz auf Linux-Dateisystemen an. du-Befehl – ​​Zeigt den von den angegebenen Dateien und für jedes Unterverzeichnis belegten Speicherplatz an. btrfs fi df /device/ – Zeigt Informationen zur Speicherplatznutzung für einen btrfs-basierten Einhängepunkt/Dateisystem an.

Siehe auch Wie greife ich auf Spieldateien auf Android zu?

Wie finde ich die Größe eines Ordners heraus?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, dessen Größe Sie im Datei-Explorer anzeigen möchten. Wählen Sie “Eigenschaften”..“ Das Dialogfeld „Dateieigenschaften“ wird angezeigt und zeigt den Ordner „Größe“ und seine „Größe auf der Festplatte“ an. Es zeigt auch den Dateiinhalt dieser bestimmten Ordner an.

Wie verwende ich find in Linux?

Grundlegende Beispiele

  1. finden . – benennen Sie diese Datei.txt. Wenn Sie wissen müssen, wie Sie unter Linux eine Datei namens thisfile finden. …
  2. finde /home -name *.jpg. Suchen Sie nach allen. jpg-Dateien in /home und Verzeichnissen darunter.
  3. finden . – Geben Sie f -leer ein. Suchen Sie im aktuellen Verzeichnis nach einer leeren Datei.
  4. find /home -user randomperson-mtime 6 -iname „.db“

Wie finde ich die Größe eines Verzeichnisses und Unterordners in Linux heraus?

Zeigen Sie die Größe eines oder mehrerer Verzeichnisse, Unterverzeichnisse und Dateien an, indem Sie der du-Befehl. Größen werden in 512-Byte-Blöcken angezeigt. Zeigt die Größe jedes von Ihnen angegebenen Verzeichnisses an, einschließlich aller Unterverzeichnisse darunter.

Wie groß ist Linux?

Vergleich

See also  Can old Ipads be updated to iOS 11?
Verteilung Minimale Systemvoraussetzungen Bildgröße
Knoppix RAM: 32 MB Text 512 MB LXDE 1 GB empfohlen CPU: 486 701 MB
Leichte tragbare Sicherheit 390 MB
Linux Lite RAM: 768 MB (2020) Festplatte: 8 GB 955 MB
Lubuntu RAM: 1 GB CPU: 386 oder Pentium 916 MB

Was ist ein Größenbefehl?

Der Größenbefehl schreibt in die Standardausgabe die Anzahl der Bytes, die von allen Abschnitten benötigt werden, zusammen mit ihrer Summe für jede XCOFF-Datei. Wenn das Flag -f angegeben ist, folgt der Abschnittsname der Abschnittsgröße. Hinweis: Wenn keine Datei als Eingabe an den Größenbefehl übergeben wird, wird die a. out-Datei gilt als Standard.

Siehe auch Wie installiere ich Windows 11/10/8.1/7 auf einem anderen Computer über USB?

Wie sehe ich Partitionen in Linux?

10 Befehle zum Überprüfen von Festplattenpartitionen und Speicherplatz unter Linux

  1. fdisk. Fdisk ist der am häufigsten verwendete Befehl, um die Partitionen auf einer Festplatte zu überprüfen. …
  2. sfdisk. Sfdisk ist ein weiteres Dienstprogramm mit einem ähnlichen Zweck wie fdisk, aber mit mehr Funktionen. …
  3. cfdisk. …
  4. getrennt. …
  5. df. …
  6. verrotten. …
  7. lsblk. …
  8. blkid.

Wie kann ich die Größe mehrerer Ordner anzeigen?

Einer der einfachsten Wege ist durch die rechte Maustaste gedrückt halten, und ziehen Sie es dann über den Ordner, dessen Gesamtgröße Sie überprüfen möchten. Nachdem Sie die Ordner markiert haben, müssen Sie die Strg-Taste gedrückt halten und dann mit der rechten Maustaste klicken, um Eigenschaften anzuzeigen.

Was ist der Befehl, um ein Verzeichnis in Linux zu entfernen?

So entfernen Sie Verzeichnisse (Ordner)

  1. Um ein leeres Verzeichnis zu entfernen, verwenden Sie entweder rmdir oder rm -d gefolgt vom Verzeichnisnamen: rm -d Verzeichnisname rmdir Verzeichnisname.
  2. Um nicht leere Verzeichnisse und alle darin enthaltenen Dateien zu entfernen, verwenden Sie den Befehl rm mit der Option -r (rekursiv): rm -r dirname.

See also  Can I install McAfee on Windows 10 S Mode?

Wie finde ich die größte Ordnergröße in Linux?

Das Verfahren zum Auffinden der größten Dateien einschließlich Verzeichnissen in Linux ist wie folgt:

  1. Öffnen Sie die Terminalanwendung.
  2. Melden Sie sich als Root-Benutzer mit dem Befehl sudo -i an.
  3. Geben Sie du -a /dir/ | . ein sortieren -n -r | Kopf -n 20.
  4. du wird die Nutzung des Dateispeicherplatzes schätzen.
  5. sort sortiert die Ausgabe des du-Befehls.

Wie kann ich die Ordnergröße in Google Drive anzeigen?

Klicken Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf den extrahierten Ordner und wählen Sie “Eigenschaften”. um das Eigenschaftenfenster zu öffnen. Die Registerkarte Allgemein enthält Details zur Ordnergröße.

Conclusion

Let me know in the comments what you think about this blog post. about How do I find the size of a specific directory in Linux?. Did you find it helpful? Do you have any doubts? I’d love to hear your thoughts!

#find #size #specific #directory #Linux

Leave a Reply

Your email address will not be published.